Seminarreisen

Gewaltfreie Kommunikation und Segeln 2022

vom 7. bis zum 13. August 2022 in den Niederlanden

Ein ganz besonderes Hightlight in diesem Seminarjahr: Miteinander gelebte gewaltfreie Kommunikation auf einem Segelschiff mit zwei sehr erfahrenen TrainerInnen/Assessoren, die Sie klar anleiten und Sie dabei unterstützen, das auszudrücken, was Ihnen wichtig ist. Sie haben die einmalige Chance die Gewaltfreie Kommunikation im Freizeit- und Arbeitsalltag miteinander zu leben, zu üben, Feedback, Unterstützung und Orientierung zu erhalten und dabei jede Menge Spaß zu haben. Für Anfänger, Fortgeschrittene und Zertifizierungskandidaten.

LINK zum Flyer 2022

LINK zu ausführlichen Seminarbeschreibung 2022

Anmeldung

Was dich erwartet:

  • Ankommen im historischen Harlingen, ggf. Erkundungstour
  • Willkommen auf dem Schiff, Begrüßung, Einweisung
  • Jede Menge Übungen (Authentischer Dialog, div. Empathie Übungen, Dyaden, Verwandlung von Schmerz (Inneres Kind, Glaubenssätze), Entscheidungsfindung u.v.m.
  • Lernen mit Kopf, Herz und Hand in Alltagssituationen von erfahrenen international zertifizierten Trainern
  • für Zertifizierungskandidaten gibt es die Möglichkeit, selbst Übungen anzuleiten oder zu moderieren
  • Achtsames, nährendes Feedback von Assessoren des internationalen CNVC Zertifizierungsteams
  • GFK Rituale, z.B. Remembering, Morgenrunde, Harvesting, sowie gemeinsames Kochen, Essen, und Segeln
  • „Trockenfallen“ im Wattenmeer und Wattwanderungen
  • Erkundungstouren auf den westfriesischen Inseln (Texel, Terschelling, Ameland Schiermonnikoog) und Kneipenbesuche
  • Fahrt durchs Lauwersmeer und durch friesische Grachten
  • Shopping im historischen Leeuwarden

Wie es in etwa abläuft:

Je nach Wind, Wetter und Gezeiten (und den individuellen Bedürfnissen der TeilnehmerInnen) gestalten wir die Woche in gegenseitigem Einvernehmen so, dass die Bedürfnisse aller Beteiligten möglichst berücksichtigt werden. Unsere Skipper und die TrainerInnen geben einen Rahmen vor und Sie entscheiden jeweils, woran Sie sich beteiligen möchten. Das Thema Sicherheit ist immer das oberste Gebot.

Wir legen Wert auf eine geschützte Atmosphäre, auf Achtsamkeit und gegenseitiges Vertrauen. Unsere Intention ist es, sowohl Raum zu schaffen für Ernsthaftigkeit und Tiefe, als auch spielerische Leichtigkeit und Humor.

Deine Investition:

Seminarbeitrag 1.050 – 1.550 (nach Selbsteinschätzung). Darin enthalten ist das Honorar und die Schiffsbesatzung und die TrainerInnen, ein anteiliger Beitrag für die Miete des Schiffes, Hafengebühren, Kurtaxe, Diesel, Gebühren für das Ankern im Nationalpark Wattenmeer, Haftpflichtversicherung, sowie Übernachtung in Zweibettkabinen und mehrere Mahlzeiten am Tag. Die Zutaten hierfür werden von uns im Vorfeld regional und vollwertig eingekauft. Das gemeinsame Kochen, inklusive Vor- und Nachbereitung ist Teil des Seminars. Nicht enthalten sind die Kosten für Bier/Wein zum Abendessen (gibt es zum Einkaufspreis) und die Kosten für Besuche in Hafenkneipen.

Weitere Informationen:

persönlich bei Esther Gerdts, CNVC Trainerin und Assessorin, Tel. 0177 74 125 74 und E-Mail: kontakt@empathy-first.com

und Johannes Henn, CNVC Trainer und Assessor, Tel. 0421 222 922 04  und E-Mail: johannes.henn@friedenschliessen

(Einfach anrufen…ein persönliches Gespräch ist durch nichts zu ersetzen)

Anmeldung

*************************************************************************************************

Österreich – Nationalpark Hohe Tauern – Naturretreat 2022

Die Naturretreats sind mittlerweile ein Klassiker und viele meiner Kund*innen haben daran teilgenommen. Seit 2007 biete ich zusammen mit Ralf Clar dieses Seminarformat an, mittlerweile 26 Male. Unser Stützpunkt ist die Lienzer Hütte in Osttirol. Abseits der Wanderwege laden wir unsere TeilnehmerInnen ein zu Lernerfahrungen der besonderen Art. Seit zwei Jahren verstärken Julia Stöggl, Sabine Baumer und Heike Wintz unser Team.

Naturretreat Flyer 2022

22. – 27. August 2022 mit Esther Gerdts und Julia Stöggl

Anmeldung

Weitere Informationen finden Sie unter unserer gemeinsamen Seite www.naturretreat.de

*************************************************************************************************

GFK-Trekking in der Marokkanischen Sahara mit Tuaregs und Kamelen 2022

24.10. – 6.11.2022 mit Ingrid Rausch und Christian Stein (beide sehr zu empfehlen!) siehe: https://www.respektvoll-miteinander.com/sahara

Die Sahara ist die größte Wüste der Welt und von atemberaubender Schönheit. Sie verbringen bei dieser 2-wöchigen Seminarreise 11 Tage in der marokkanischen Wüste und schlafen wahlweise im Nomadenzelt oder unter freiem Sternenhimmel. Allein wegen der klaren Luft und des Sternenhimmels, der bis hinunter zum Horizont reicht, lohnt sich diese Reise. Mit Tuaregs des Stammes der Nouaji, die bekannt sind für ihre Friedfertigkeit und Gastfreundschaft leben wir miteinander die Gewaltfreie Kommunikation und stellen uns unseren persönlichen Themen und anderen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Im Januar/Februar 2020 war ich zum letzten Mal mit einer wundervollen GFK-Gruppe in der Wüste. Nun überlasse ich dieses Seminarformat, das ich in den vergangenen Jahren entwickelt habe, jüngeren Kolleg*innen. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ingrid Rausch und Christain Stein (https://www.respektvoll-miteinander.com/sahara)

Maximale TeilnehmerInnenzahl: 12 Personen.

„In der Wüste ist es nicht so leicht, sich aus dem Staub zu machen.“

*************************************************************************************************

Bitte rufen Sie mich einfach an, wenn Sie Fragen zu den Seminarreisen haben, ein persönliches Gespräch ist durch nichts zu ersetzen, Esther Gerdts +49 177 74 125 74.